Image description

Josef Guggenmos

 

"Das Kind ist die Fülle der Zukunft"

 

Foto und © Dieter Schmidt


Bildbeschreibung


Wigelwagel

 

Ich hab ihn erfunden,

ich kenne ihn gut.

Wigelwagel heißt er.

Ich weiß, was er tut.

 

Er sitzt auf dem Ahorn

in all seiner Pracht,

wiegt auf dem Ast sich,

macht Faxen und lacht.

 

Ab und zu weint er,

doch oft singt er laut.

Wer ihn hört, wundert sich,

rennt hin und schaut.

 

Wer ihn sieht, staunt ganz

gewaltig und spricht:

So einen sah ich

mein Lebtag noch nicht!

 

Doch wie er ausschaut,

der Wigelwagel, genau –

ich komm nicht dahinter,

ich bin nicht so schlau.

 

Ich sitze und sinne,

doch kommt nur heraus:

Der Wigelwagel schaut

wie ein Wigelwagel aus.

 

Was mag er – was glaubst du –

für ein Wesen wohl sein?

Hat er Haare, hat er Federn?

Es fällt mir nicht ein.

 

Mir fällt es nicht ein –

bestimmt aber dir!

Schnell, mal den Wigelwagel,

wie er lebt, aufs Papier!

 


 

Illustration: Nikolaus Heidelbach - © Nikolaus Heidelbach

aus: Oh, Verzeihung sagte die Ameise, Beltz Verlag 1990, 2008